Du kannst Unterrichtseinheiten oder -stunden als Themen in deinen Kursen anlegen. 



Klicke in deiner Menü-Leiste auf Kurse.


Öffne in deiner Kursübersicht den von dir erstellten Kurs, indem du auf Öffnen klickst.


Im Arbeitsbereich öffnet sich dein Kurs. Klicke in der Rubrik "Themen" auf den Button Thema hinzufügen, um ein Thema für deinen Kurs anzulegen.



Der Themeneditor öffnet sich. Lege einen Titel für dein Thema fest.



Du hast die Möglichkeit, verschiedene Inhalte und Materialien in dein Thema einzubinden.



Genauere Informationen dazu, wie du deinem Thema Inhalte hinzufügen kannst, erhälst du unter Tools in Themen einfügen.



Um den Vorgang abzuschließen, klicke den Button Thema anlegen.


Sobald du den Vorgang abgeschlossen hast, können deine Schüler*innen das angelegte Thema in ihrem Kurs sehen, sofern du Klasse(n) oder Schüler*innen im Kurs angelegt hast.




Bei Rückfragen wende dich gerne an:

Supportteam Niedersächsische Bildungscloud 

Telefon  +49 (0)511 353 6621-41

nbc-support@netz-21.de