Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata

(Kurserstellung im Video: 0:00-3:30min)


Deinem Kurs kannst du Klassen, Themen, Aufgaben oder Schülergruppen hinzufügen.


Klicke in deiner Menü-Leiste auf Kurse.



Deine persönliche Kursübersicht öffnet sich. Zum Anlegen eines Kurses klicke auf den Button Erstelle einen neuen Kurs.


Trage alle relevanten Daten für deinen Kurs ein.


Hinweise zum Ausfüllen


Name des Kurses

  • Wähle schuleinheitliche Bezeichnungen, wie z.B. „Klasse, Fach, Kürzel“ oder „Fach, Unterrichtseinheit, Kürzel“.

Unterrichtender Lehrer

  • Dein Name ist vorausgewählt. Du kannst ggf. weitere Lehrkräfte zuordnen, die dann ebenfalls die Inhalte des Kurses gestalten können.

Vertretungslehrer

  • Füge deinem Kurs weitere Lehrkräfte hinzu. Diese erhalten nur Leserechte.

Termine

  • Zeiträume (z.B. Schuljahr), Wochentag, Start und Dauer der Schulstunde, Raum.
  • Legst du einen Termin für deinen Kurs fest, erscheint dieser ebenfalls in deinem Kalender und in deiner Terminübersicht.

Füge deinem Kurs nun Klassen oder einzelne Schüler*innen hinzu. Zum Fertigstellen deines Kurses klicke abschließend auf den Button Kurs anlegen und Weiter


Hinweise zum Ausfüllen

Klasse(n)

  • Ordne deinem Kurs durch Anklicken eine oder mehrere bereits angelegte Klasse(n) zu.

Schüler/Teilnehmer

  • Für klassenübergreifende Kurse kannst du hier einzelne Schüler*innen durch Auswahl dem Kurs hinzufügen.

Geschafft! Du kannst deinen Kurs nun weiter bearbeiten oder einen weiteren Kurs anlegen.



Wichtig

  • Sobald du den Kurs fertiggestellt hast, erscheint er in deiner Kursübersicht, auf deinem Dashboard und in deinem Terminkalender.
  • Deine Schüler*innen können den Kurs nun ebenfalls sehen, wenn du bei der Kurserstellung Klassen oder Schüler*innen hinzugefügt hast.


Bei Rückfragen wende dich gerne an:


Sophie Plötz 

Telefon 030.400067.49 

schul-cloud@mint-ec.de

  • No labels