Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata


Mit der Funktion Kurse klonen kannst du bereits erstellte Kurse vollständig kopieren und für kommende Klassen wiederverwenden.


Klicke in deiner Menü-Leiste auf Kurse.


Deine persönliche Kursübersicht öffnet sich. Wähle zunächst den zu den Kurs aus, den du klonen möchtest. Klicke dazu auf Öffnen.


Klicke in diesem Kurs anschließend auf Kurs klonen.


Um deinen Kurs für kommende Klassen wiederzuverwenden, trage die Kursdaten in die Maske ein.


Hinweise zum Ausfüllen

Du kannst deinem Kurs einen neuen Namen geben, neue Klassen oder Schüler*innen hinzufügen und neue Termine auswählen.

Name des Kurses

  • Wähle schuleinheitliche Bezeichnungen.

Klasse(n)

  • Ordne deinem Kurs durch Anklicken eine oder mehrere bereits angelegte Klasse(n) zu.

Unterrichtender Lehrer

  • Dein Name ist vorausgewählt. Du kannst ggf. weitere Lehrkräfte zuordnen, die dann ebenfalls die Inhalte des Kurses gestalten können.

Vertretungslehrer

  • Füge deinem Kurs weitere Lehrkräfte hinzu. Diese erhalten nur Leserechte.

Schüler/Teilnehmer

  • Für klassenübergreifende Kurse kannst du hier einzelne Schüler*innen durch Auswahl dem Kurs hinzufügen.

Termine

  • Zeiträume (z.B. Schuljahr), Wochentag, Start und Dauer der Schulstunde, Raum.

Klicke auf Kurs klonen, um den Kurs zu kopieren.


Hinweis

Beim Klonen eines Kurses werde alle schülerbezogenen Daten werden gelöscht. In deinem neuen Kurs sind keine Abgaben, Schülergruppen oder ähnliches mehr hinterlegt.

Tausche abschließend in den Themen enthaltene, mit Nutzerdaten befüllte Tools (z.B. neXboard, Etherpad, GeoGebra) nachträglich manuell aus. Änderungen daran wirken sich sonst auf den Original-Kurs aus. Dateien (Bilder, Videos, Audio) sowie verlinktes Material sind nicht betroffen und können unverändert bleiben.


Du hast auch weiterhin die Möglichkeit, deine bestehenden Kurse auf eine neue Klasse umzuschreiben. Dabei solltest du folgende Schritte beachten:


Entferne alle ehemaligen Schüler*innen aus dem Kurs. Die entfernten Schüler*innen haben nun keinen Zugriff mehr auf die Materialien des Kurses, ihre abgegeben Aufgaben oder sonstige Inhalte.

Lösche alle Abgaben aus deinem Kurs, die von deinen alten Schüler*innen abgelegt wurden.

Lösche alle Inhalte aus den Tools, die du bisher in deinen Kurs eingefügt hast.

Nun kannst du neue Schüler zum Kurs hinzufügen, indem du die gewünschte Klasse einfach dem Kurs zuordnest oder Schüler*innen manuell hinzufügst.


Bei Rückfragen wende dich gerne an:

Supportteam Niedersächsische Bildungscloud 

Telefon  +49 (0)511 353 6621-41

nbc-support@netz-21.de

  • No labels